Events

Sommerfest

Das Sommerfest ist ein jährliches Highlight für die Kinder, Grillen mit den Eltern, Stationsspiele, Nachtwanderung, Kino und Lagerfeuer . Geschlafen wird in gr. Zelten im Pfarrgarten (natürlich ohne die Eltern), sehr spannend für die Kinder und die Betreuer.
Im laufe der Jahre sind viele Kinder gekommen . Oft waren es 50 Kinder zum Übernachten.

Kegeln

In den Wintermonaten, wenn das Wetter zu schlecht ist,  um sich draußen auszutoben,  können die Kinder sich im Pfarrzentrum vergnügen, neben Backen, Marmelade kochen, gibt es Kino-und Kegel-Abende , manchmal mit Übernachtung.

Ostereierfärben 

 Jedes Jahr färbt  zum Osterfest  der Distelntreff viele Lagen Ostereier. Genauer gesagt dürfen alle Gemeindekinder beim fröhlichen Farbeverteilen mitmachen. Nicht zu vermeiden ist dabei, dass auch einige Kinder am Ende zumindest einige bunte Tupfer haben. Jedes Kind darf sein eigenes schönstes Sechserpack stolz mit nach Hause nehmen. Die Ostereier werden nach der Feier der Osternacht allen Gemeindemitgliedern angeboten und finden - vor allem wegen der schönen Bemalung - guten Absatz, so dass ein schöner Beitrag für die Jugendarbeit zustande kommt.

Grüner Daumen

Den Kindern die Natur näher zu bringen und die Achtung vor der Schöpfung ist uns sehr wichtig. Regelmäßige Ausflüge in die Natur ( z.B. Naturerlebnissgarten) gehören dazu. Frau Kalender bepflanzt aber auch regelmäßig im Frühling mit den Kinder die Blumenkästen rund ums Pfarrzentrum. Das macht immer viel Spass mit Blumenerde und Wasser zu panschen. Im Laufe des Jahres müssen sie dann gegossen und gepflegt werden. Das Ergebnis lässt sich auch von den Gemeindemitgliedern bewundern.

Ausflug zum Römermuseum

Einmal im Jahr bieten wir den Kindern einen Ausflug an.
 Das Thema war in Haltern : "Hatten die Legionäre auch Familien und Kinder, und wie lebten Sie damals als Familie." 

Ausflug zum ZOO

Frau Kalender hat mit den Kindern die Tiere der Bibel besprochen, da liegt es Nahe auch einmal einen Zoo zu besuchen.

10 Jähriges Bestehen 2015

Der 10. Geburtstag des DistelnTreff e.V. - Kinder und Jugendarbeit im Patronat St Josef Disteln


„Ratz-Fatz“ und 10 Jahre sind `rum ..... stellten die Vorstandsmitglieder des DistelnTreff e.V. voller Stolz fest und luden ein, den runden Geburtstag mit einem fröhlichen Kinderfest am 15.11.2015 zu feiern. Es begann mit einem Familiengottesdienst. „Wir bauen uns eine Kirche“ erklärten Mädchen und Jungen und brachten alle ihre Wünsche und Vorstellungen zu einer lebendigen Gemeinde ein. Beim anschließenden Empfang im Pfarrzentrum wurde auf die erfolgreiche Arbeit des Vereins angestoßen. Pfarrer Mertens, viele Gemeindemitglieder und Herr Letzel, als Vertreter der Stadt, überbrachten ihre Glückwünsche. Bildreich berichtete Herr Andreas Böwing von den Anfängen des Vereins bis hin zu den wöchentlichen Gruppenstunden für Mädchen und Jungen des 1.-4. Schuljahres.

 Nach so viel Rückblende auf 10 Jahre Vereinsaktivität hieß es: Manege frei für den Jugend-Zirkus „Ratz-Fatz“ aus Herne. Er demonstrierte hinreißend, welche Freude und Kreativität Kinder beim gemeinsamen Spiel haben können. Zauberkünste und waghalsige Akrobatik mit Seil, Reifen und Bällen hielten das große und kleine Publikum in Atem. Einige Kinder hefteten sich an die Fersen der jungen Künstler, um die Tricks und Kniffe heraus zu finden. Das Zirkus-Spektakel endete mit Diskoklängen, zu denen Kinder und Erwachsene ausgelassen tanzten